Tackle-News: Konger-Neuheiten 2018

Der polnische Angelgeräte-Vollsortimenter Konger hat im vergangenen Jahr mit der Streeto-Air-Serie einen Volltreffer gelandet. Im neuen Produktjahr erhält aber zunächst die normale Streeto-Serie mit der Streeto Twitch und der Streeto Double eine großzügige Erweiterung. Außerdem neu: Eine Streeto-Taschenserie und eine Streeto-Finesse-Baitcaster-Rolle. 

Nach dem auch für Konger überraschenden Gewinn des Efttex-Awards „Best New Rod“ mit der ultraleichten Streeto-Air-Serie hatte der polnische Hersteller alle Hände voll zu tun, die hohe Nachfrage zu befriedigen. Ein neues Air-Modell sucht man wohl deshalb im neuen Katalog vergebens. Allerdings wird in absehbarer Zeit eine Air-Caster-Serie erscheinen. Die Gerüchte verdichten sich, dass das sogar noch in diesem Jahr geschehen könnte.



Abgesehen davon hat die Streeto-Serie mit zwei neuen Unterserien reichlich Zuwachs bekommen. Neben den Erweiterungen der Streeto-Serie stellt Konger 2018 mit der Kastmaster-Reihe auch eine ganz neue Rutenserie vor.

KONGER STREETO RUTEN 2018


Streeto L2101 (einteilig)

Konger Streeto Überblick Rutenserie

Neu ist eine einteilige, 2,10m lange Rute in der normalen Streeto-Serie. Das Wurfgewicht gibt Konger mit 3-15g an. Die 93g Gesamtgewicht der Rute sind mehr als respektabel. Zum Vergleich: Die Streeto XUL wiegt bei 1,98m und einem WG von 0,5-6g nur ein Gramm weniger (92g). An der Ausstattung ändert sich nichts: Nanocarbon Blank, der minimalistische Fuki-SKSS-Rollenhalter und Sea Guide-Ringe mit SiC-Einlage sind serienkonform. Auch preislich wird sich das neue Modell an der Serie orientieren und um die 100 Euro kosten.

Datenblatt Konger Streeto L-Serie

Neu: Konger Streeto Twitch

Konger Streeto Twitch 2018

Twitch: Der Name soll Programm sein bei dieser neuen Ruten-Serie. Gleich zehn Spinning-Varianten stellt Konger vor. Darunter auch viele einteilige Modelle und drei teleskopierbare.

Erstmals rückt Konger in der Streeto-Reihe von dem extrem spartanischen Design ab und stattet die Serie mit einem vollwertigen Fuji-TVS-Rollenhalter aus. Zum Ring-Design schweigt der Katalog, aber es dürfte sich um die aus der normalen Streeto-Serie bekannten Sea Guides mit SiC-Einlage handeln. Auch bei der Twitch setzt Konger auf seine Nanocarbon-Technologie im Blank. Die Aktion soll spitzenbetont ausfallen, während der Blank unter Last auf ganzer Länge mitarbeitet.

Der Reargrip verläuft in einem doppelt konischen Kegel. Das Plus an Rute am Griff wirkt sich allerdings auf das Gewicht aus. Die Twitch-Ruten sind durch die Bank etwas schwerer als ihre normalen Schwestermodelle. Verfügbar sind Modelle von L bis MH. Preislich sollen die Ruten auf Niveau der normalen Streetos angesiedelt sein und somit für um die 100,- Euro den Eigentümer wechseln.

Streeto Twitch Portable

Konger wagt sich in der Twitch-Serie auch an eine Reihe teleskopierbarer Spinnruten, die allesamt ein M-Rating und ein eigenständiges Design aufweisen.

Neu: Konger Streeto Double

Angelrute Streeto Double 2018

Eine Rute, zwei Spitzenteile: Das ist das Konzept der neuen Streeto Double. Zwei Varianten wird es geben: Eine Version mit 2,10m und eine 2,40m lange Rute. Beide Ruten werden mit je einer weicheren Solid-Tip und einer härteren Tubular-Tip ausgeliefert. Je nach Spitzenwahl verändert sich das Wurfgewicht und die Aktion der Double. Designtechnisch orientieren sich auch die Doubles an der Serie. Den Katalog-Bildern nach zu urteilen, dürfte es sich ebenfalls um ungebrandete TVS-Rollenhalter und die bekannten Edelstahl-Sea Guides handeln.

Das Konzept ist durchaus interessant, weil sich in der Theorie mit einer Rute zwei gänzlich unterschiedliche Bereiche abdecken ließen. Auf die Umsetzung darf man in jedem Fall gespannt sein. Preislich sollen die Double-Modelle unterhalb der Air aber oberhalb der normalen Streetos angesiedelt sein.

Streeto Finesse-Baitcaster-Rolle

Konger Streeto Baitcaster Rolle

In der Streeto-Caster-Serie finden sich einige verhältnismäßig günstige Baitcast-Ruten, die absolut in der Finesse-Liga spielen. Dumm nur, dass Konger bislang keine Baitcaster-Rolle für diese Ruten im Programm hatte. Das ändert sich mit der Streeto Cast R 7200 LH. Die Daten im Überblick.

  • Gewicht: 154g
  • Übersetzung: 6,5:1
  • Kugellager: 6+1
  • Schnurkapazität: 0,20mm/70m

Die Rolle wird zunächst nur als Linkshand-Modell verfügbar sein. Die flache, stark gelochte Alu-Spule zeigt wohin die Reise geht: Finesse-Baitcasten soll das Einsatzgebiet der Rolle werden.  Carbon-Handle und das Verbundstoff-Gehäuse erinnern dabei ein wenig an das Preis-Leistungs-Wunder Kastking-Stealth. Und auch die Streeto Baicaster wird preislich sehr deutlich unter den Finesse-Baitcastern der Big-Player Shimano und Daiwa angesiedelt. Aus Konger-Kreisen wird ein Endkunden-Preis von um die 100 Euro kolportiert.

Streeto Taschen und Accessoires

Die Streeto-Serie erhält nun auch ein durchdachtes Line-up an Taschen und Accessoires unter anderem eine faltbare Abhakmatte. Das schwarz-gelbe Design wirkt zumindest im Katalog gelungen. Zu Materialen und weiteren Features gibt es derzeit noch keine Infos.

Konger Streeto Taschen und Accessoires

 

KONGER KASTMASTER RUTEN 2018


Konger Kastmaster 2018

Grüner Blank, schwarze EVA-Griffen mit roten Applikationen: Konger traut sich optisch einiges bei der Einsteiger-Serie Kastmaster. Preislich etwas unterhalb der Streeto-Serie angesiedelt verpasst Konger der super breit aufgestellten Serie mit Jig-Fokus ein ordentliches Ausstattungspaket: TVS-Rollenhalter und SiC-Einlagen sind bei Ruten, die um die 70 Euro liegen sollen in jedem Fall einen Blick wert.

Aufgeteilt nach Zielfisch bzw. Angeltechnik und mit einer zusätzlichen Ruten-Unterserie mit Blanks auf IM6-Basis ist auf jeden Fall für reichlich Auswahl gesorgt.  Außerdem sind einige Ruten je nach Einsatzgebiet mit Solidtips ausgestattet.

Kastmaster auf IM-6 -Basis

 

VERFÜGBARKEIT/VORBESTELLUNGEN


Alle Konger-Neuheiten 2018 werden bei unseren Freunden von Clickbaits.de  erhältlich sein. Zwar stehen die genauen Liefertermine noch aus, aber spätestens zu Beginn des 2. Quartals (Anfang Mai 2018) sollte für eine breite Verfügbarkeit aller neuen Konger-Produkte gesorgt sein. Die endgültigen Preise stehen dann in der KW 5 fest.

Clickbaits.de bietet bereits jetzt die Möglichkeit der Vorbestellung, als kleines Goodie packen die Jungs dann noch eine Streeto Cap und eine Packung Gummiköder obendrauf. Dafür – wie auch für weitergehende Fragen – einfach eine Mail an info@clickbaits.de schreiben.

Der vollständige Konger-Katalog 2018 steht hier zum Download bereit .

Schreiben Sie einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Scroll Up